Hufsy – Banking für Unternehmer

Zuletzt aktualisiert: 31.07.2019 | Autor: David A.

Hufsy bietet derzeit ein kostenloses Geschäftskonto an. In der Einführungsphase fallen nur für einzelne Leistungen zusätzliche Gebühren an. Es handelt sich um ein vollwertiges Girokonto mit verschiedenen Funktionen speziell für Selbstständige und Freiberufler. Dazu gehören zum Beispiel diverse Tools für die Buchhaltung und Echtzeitbenachrichtigungen über Transaktionen.

HUFSY

Das Hufsy Girokonto: Leistungen und Kosten  

Aktuell gibt es ausschließlich das Kontomodell „Basis“. Hier fällt keine Kontoführungsgebühr an. Inklusive sind unbegrenzt viele Überweisungen sowie eine MasterCard Debit. Mit der MasterCard können Kontoinhaber drei kostenlose Barverfügungen pro Monat vornehmen. Jede weitere Barverfügung kostet 1,20 EUR. Fremdwährungsgebühren fallen nicht an.

Für den weiteren Jahresverlauf 2019 ist ein weiteres Kontomodell angekündigt. Derzeit ist noch nicht klar, welche Kosten dabei anfallen und inwieweit es die kostenlose Variante weiterhin geben wird. Das Unternehmen geht jedoch davon aus, dass die Gebühren wettbewerbsfähig sein werden.

Kunden werden für Freelancer, Selbstständige und verschiedene Rechtsformen (AG, EG, eK, GbR, GmbH, KG, OHG, PARTG, UG) eröffnet. In Zukunft sollen auch Gründer (zum Beispiel GmbH i. G.) Konten eröffnen können.

Die Teilnahme am Lastschriftverfahren ist mit dem Konto uneingeschränkt möglich. Einen Dispokredit bietet die Bank nicht an. Das Girokonto wird bei der Solaris Bank geführt. Es verfügt somit über eine deutsche IBAN. Es gilt die gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 EUR pro Kunde.

Wie steht es um den Kundenservice?

Der Kundenservice ist via E-Mail und Live Chat erreichbar. Im Live Chat lag die Reaktionszeit in unserer Stichprobe unter 5 Minuten.

So funktioniert die Kontoeröffnung

Die Kontoeröffnung ist weitgehend unkompliziert. Angehende Kunden geben Ihre E-Mail-Adresse an und bestätigen verschiedene Bedingungen. Im nächsten Schritt wird ein Bestätigungslink in einer E-Mail angeklickt. Anschließend wird ein Passwort festgelegt. Danach folgen KYC-Fragen, vollständige Adressangaben etc. Die Identität wird über den externen Dienstleister IT ID Now bestätigt. Dies erfolgt über ein Videotelefonat. Die Identitätsprüfung ist täglich von 8:00 bis 24:00 Uhr möglich. Benötigt werden eine Kamera, Personalausweis bzw. Reisepass und die Steuernummer.

Benutzeroberfläche und Funktionen im Onlinebanking

Im Hufsy Onlinebanking gibt es verschiedene Funktionen, die speziell für Selbstständige, Freelancer und Unternehmen entwickelt wurden. Es gibt Funktionen mit künstlicher Intelligenz. Das Konto lernt im Laufe der Zeit und vereinfacht dadurch Abläufe. Es gibt Echtzeitansichten. Das Konto informiert in Echtzeit über Transaktionen. Zudem gibt es verschiedene Finanztools und Tools für die Buchhaltung. Insbesondere ist es möglich, Finanzkennzahlen des Unternehmens anzeigen zu lassen. Die Kontoführung ist webbasiert und über die Hufsy App möglich.

Wer ist Hufsy? Ein Kurzportrait mit aktuellen Zahlen

Die Konten werden nicht durch Hufsy selbst, sondern durch die Solaris Bank geführt. Diese führt Konten für diverse FinTechs im Bereich Zahlungsverkehr. Hufsy stellt die Benutzeroberfläche zur Verfügung.

Das Unternehmen stammt ursprünglich aus Dänemark. Es gibt Filialen in Berlin sowie in der Ukraine. Hufsy wurde im Jahr 2015 gegründet. Elf Personen werden als Kernteam vorgestellt. Dieses verfügt dem Selbstportrait zufolge über Erfahrungen sowohl im traditionellen Banking als auch im Startupbereich. Zu den Investoren hinter Hufsy gehört North East Venture.

Gibt es Kritik an der Bank?

Es gibt einzelne Bewertungen bei Google und weiteren Bewertungsportalen. Diese fallen weniger gut aus. Kunden beschweren sich über mangelnde Verlässlichkeit des Kundenservices. Zudem ist es den Kundenbewertungen zufolge zum Einfrieren von Konten durch die kontoführende Bank gekommen.

Fazit: Für wen eignet sich das Hufsy Girokonto?

Das Hufsy Geschäftskonto ist ein vollwertiges Girokonto inklusive Kartenausstattung. In der Einführungsphase fallen lediglich Kosten ab der vierten Barverfügung an. Ansonsten sind alle Leistungen gratis. Die Konten eignen sich für Freelancer, selbstständige und Unternehmen nahezu sämtlicher Rechtsformen. Das Konto bietet neben einer vollwertigen Lösung für den Zahlungsverkehr verschiedene nützliche Funktionen wie zum Beispiel Tools für die Buchhaltung und die automatisierte Berechnung von Finanzkennzahlen. Grundsätzlich eignet sich das Konto deshalb für alle, die ein günstiges Geschäftsgirokonto mit vielen Leistungen benötigen. Wie genau die Preise sich im weiteren Jahresverlauf gestalten werden, ist jedoch noch ungewiss.